Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) -Vorläufige Zahlen 2018: Konzernumsatz von rund 180 Mio. EUR und EBITDA von über 6 Mio. EUR

Blaubeuren, 01.03.2019

Blaubeuren, 01. März 2019 – Die centrotherm international AG, Blaubeuren, (ISIN: DE000A1TNMM9 und DE000A1TNMN7) hat nach vorläufigen Zahlen und vor Prüfung im Geschäftsjahr 2018 einen Konzernumsatz von rund 180 Mio. EUR erzielt und damit das Ziel von 110 bis 150 Mio. EUR überschritten. Das Konzernergebnis vor Abschreibungen, Finanzergebnis und Steuern (EBITDA) wird sich nach vorläufigen Zahlen auf über 6 Mio. EUR belaufen und ebenfalls über der Prognose für das Geschäftsjahr 2018 liegen. Der Vorstand war von einem ausgeglichenen Konzern-EBITDA ausgegangen.


Zusatzinformationen:

centrotherm international AG
Württemberger Str. 31
89143 Blaubeuren
Deutschland
Internet: www.centrotherm.de

ISIN: DE000A1TNMM9 (Inhaberaktien) und DE000A1TNMN7 (nicht notierte Aktien aus Sachkapitalerhöhung)
Einbeziehung: Freiverkehr (Basic Board), Frankfurter Wertpapierbörse
Firmensitz: Deutschland

Der Geschäftsbericht 2018 wird am 3. April 2019 veröffentlicht.

<Ende der Ad-hoc-Mitteilung>

Mitteilende Person:

Nathalie Albrecht
Manager Public & Investor Relations
Tel: +49 7344 918-6304
E-Mail